Zahnimplantate in München (Zentrum)

implantateSind Zähne verloren gegangen oder müssen aufgrund zu starker Zahnlockerung oder chronischer Entzündungen entfernt werden, so besteht die Möglichkeit eine künstliche Zahnwurzel, ein Implantat einzusetzen.

Zahnimplantate müssen dann über 3 bis 6 Monate mit dem Knochen verwachsen. Anschließend hat es die Funktion eines fest eingewachsenen Zahnes und kann mit einer Krone, einer Brücke versorgt werden oder zur Unterstützung des Haltes einer Prothese dienen. Oftmals lassen sich auch herausnehmbare Prothesen wieder durch feste Brücken ersetzen.

implantate

So funktioniert’s:

Diese Illustration verdeutlicht Ihnen den Ablauf.

Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie ausführlich und individuell zum Thema Zahnimplantate in München (Zentrum). Vereinbaren Sie online oder telefonisch unter 089 – 22 63 09 einen Termin. Wir freuen uns auf Sie!