Sportmundschutz in München (Zentrum)

Sport macht Spaß, ist manchmal aber auch mit Unfällen verbunden die die Zähne in Mitleidenschaft ziehen.

Der Zahnschutz nicht nur für den Sport

Neben den Klassikern wie Eishockey und Boxen, wo ein Mundschutz schon obligatorisch ist, sind aber auch andere Spotarten nicht ganz ohne.

Zum Beispiel kann beim körperlosen Spiel Basketball schon mal ein Ellbogen im Weg sein, oder beim Skaten wird mit der Nase gebremst. Ein Zahnschutz ist einfach herzustellen, bequem zu tragen und kann so manchen Frontzahn schützen.

Gerne beraten wir Sie persönlich zum Thema Sportmundschutz in unserer Zahnarztpraxis in München. Vereinbaren Sie einen Termin unter 089 – 22 63 09. Wir freuen uns auf Sie!