Ästhetische Zahnmedizin in München (Zentrum)

Ästhetische Zahnmedizin bedeutet für mich, vor allem der Schönheit der Natur nachzueifern.

Als Zahnarzt in München werden an mich besondere Ansprüche gestellt. Zähne sind dann schön wenn sie den Besitzer schmücken, aber von den Mitmenschen nicht als künstlich oder unecht wahrgenommen werden. Hierzu müssen vor allem Zahnform, Zahngröße, Zahnfarbe und die Stellung der Zähne auf den Patienten abgestimmt sein.

Um diese Ziele zu verwirklichen benutze ich modernste Materialien beim fertigen von Füllungen oder im Mund gefertigten Verblendschalen (Veneers), die individuell in mehreren Farbschichtungen verarbeitet werden.

Bei der Herstellung von Zahnersatz, Kronen und Brücken werden von mir an den Zahntechniker höchste Ansprüche gestellt. Zahnersatz aus China passt nicht in dieses Konzept.

Ästhetische Zahmedizin die der Natur optisch in nichts nachsteht

Die Ästhetische Zahnmedizin hat aber noch viele weitere Facetten die zu beachten sind. Erst durch eine gelungene Rot-Weiß Ästhetik wirken Zähne schön und natürlich. Dies bedeutet dass Zähne und Zahnfleisch harmonieren müssen. Kronen und Veneers werden so gestaltet, dass sich das Zahnfleisch optimal anschmiegen kann, aber trotzdem eine gute Reinigungs- und Selbstreinigungsmöglichkeit erhalten bleibt.

Zu helle Zähne können schnell unnatürlich wirken, wenn sie nicht in Form und Zahnstellung optimal gestaltet sind. Dann schaut das weiße Lächeln oftmals künstlich aus.

Die Ästhetik insgesamt muss in den medizinischen Kontext eingebunden sein. Das heißt auch keine Lösungen, bei denen medizinische Nachteile zu erwarten wären.

Veneers

So funktioniert’s:

Diese Illustration verdeutlicht Ihnen den Ablauf.

Gerne beraten wir Sie ausführlich und individuell zum Thema Ästhetische Zahnmedizin. Am besten, Sie vereinbaren einen Termin unter 089 – 22 63 09. Wir sind jederzeit gerne für Sie da.