Antischnarchtherapie

Schnarchen ist ein weit verbreitetes Problem. Es stört nicht nur den Partner, sondern beeinträchtig auch den Schnarcher selbst.
Durch die verringerte Sauerstoffzufuhr leidet der Organismus. Die Betroffenen fühlen sich unausgeschlafen und matt. Unter der Sauerstoffmangelversorgung leiden auch Herz und Gehirn
Die in meiner Praxis angebotene Therapie besteht in der Anwendung des Dragon Pearl® Anti-Schnarch-Apparates. Dieses Gerät ist das Ergebnis jahrelanger Forschung von Wu LI Prof. (TCM Univ. of Yunnan). Diese Antischnarchvorrichtung ermöglicht ein gezieltes Training, um die Zungen- und Rachenmuskulatur zu stärken und die Luftwege frei zu halten.
Ein weiterer Bestandteil der Behandlung ist eine individuell angefertigte Nachtschiene, welche die Zunge so positioniert, dass die Atemwege freigehalten werden.
www.dragonpearl.info

Dragon Pearl® zusammen mit der Nachtschiene unterstützt oft schon ab der ersten Anwendung einen geräuschfreien und erholsamen Schlaf. Der außergewöhnliche Tragekomfort unterstützt während des Schlafens für eine optimale Sauerstoffversorgung für Ihren Körper.

Diese Antischnarchtherapie zeigt positive unterstützende Wirkung bei Schnarchen, Zähneknirschen, Apnoe, Erschöpfung trotz langer Schlafdauer.

Individuell muss ein Arzt, Zahnarzt, oder Heilpraktiker über die Möglichkeit einer Behandlung entschieden werden, wenn sie

  • unter Epilepsie oder Astma leiden.
  • Beschwerden mit Ihrem Kiefergelenk haben (TMJ).
  • ein Gebiss oder eine Zahnspange tragen.
  • weniger als drei eigene Zähne im Ober- und Unterkiefer haben.
  • einen Über- oder Unterbiss haben.
  • schwere Herz- und Atemwegsbeschwerden haben.
  • chronische Nebenhöhlen- und Stirnhöhlenbeschwerden haben.

Oder unter anderen Beschwerden leiden, welche eine Kontraindikation für die Behandlung darstellen.

Gerne beraten wir sie diesbezüglich.